Montag, 9. April 2012

Steuerdiskussion: Grüne Trüffel-Wachteleier statt Gerechtigkeitsdiskussion?

Seit Franz Michel Felder gilt: Lasalle lesen!

Im österreichischen Nationalratswahlkampf 2008 blitzte für kurze Zeit die Diskussion um Steuergerechtigkeit in neuen Bahnen auf. Ausgerechnet die österreichischen Grünen verhinderten damals mit dem Pseudovolkswirtschafter und Marktpropagandisten Van-der-Bellen aber die Senkung der Mehrwertsteuer, welche endlich ein Weg zu mehr Steuergerechtigkeit gewesen wäre und verteufelten mehr Steuergerechtigkeit als "Die Trüffel-Wachteleier-Koalition".

Da empfiehlt es sich Franz Michel Felders Rat zu folgen und Ferdinand Lasalle's Streitschrift auch nach fast 150 Jahren wieder zu lesen.

 Link ➨   
Lassalle, Ferdinand: Die indirekte Steuer und die Lage der arbeitenden Klassen, 1873
25.3.12//8.4.12/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen