Sonntag, 9. Dezember 2012

EU-Parlament: Himmelschreiende Rechtsverweigerung zum Nachteil des Vorarlberger EU-Abgeordneten Dr. Hans-Peter Martin

Der unabhängige Vorarlbergher EU-Abgeordnete Hans-Peter Martin richtet in einer heute in Straßburg veröffentlichten Presseerklärung schwere Vorwürfe gegen das EU-Parlament.

Der Vorarlberger Europaabgeordnete Dr. Hans-Peter Martin erhebt schwere Vorwürfe gegen das EU-Parlament - Verantwortliche behindern Ermittlungen gegen Ehrenhauser und Martin / Was wurde aus erweitertem Antrag auf Immunitätsaufhebung? / Auf 700.000 Euro an EU-Privilegien verzichtet / Rasche Aufklärung gefordert.

[MITTELPUNKT VORARLBERG] LINK ➨ 
[Rätischer Bote] Widerlicher Parteilobbyismus im Europäischen Parlament: Demokratie- und europafeindliche Reaktion
10.12.12 [Letzte Aktualisierung  10.12.12] Das Vorarlberger Bloghaus  verlinkt interessante Weblogs.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen