Mittwoch, 26. Juli 2017

[ #eVorarlbergensia ] Das Schicksal der Familie Ing. Edmund Turteltaub, Lustenauerstraße 3, Dornbirn

Im März 1938, gibt es für Juden in Österreich keine Zukunft mehr. 

Dornbirner Nazis veranstalten Tumulte rund um das Haus Lustenauerstraße 3, in dem die Familie Turteltaub wohnt und rufen 'Henkt die Schwarzen, henkt die Juden!' Der gerade siebenjährige Hans darf die Knabenvolksschule Hatlerdorf nicht mehr besuchen.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[eVorarlbergensia] sind downloadbare eTexte zu Vorarlberg. Dem Sammler und User empfehlen wir eine Sicherungskopie anzulegen (viele Online-Angebote verschwinden irgendwann wieder) und bitten die Urheberrechte dieser großzügigen Angebote zu achten!
[Zeitreiseführer #Vorarlberg ]


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen