Freitag, 15. Juni 2018

[ #eVorarlbergensia ] Digitalisat des Vorarlberger Teufelsaustreibers Johann Joseph Gaßner online


Digital: J. J. Gaßner: ... nützlicher Unterricht wider den Teufel zu streiten.

Johann Joseph Gaßner war ein Exorzist, der 1727 in Braz zur Welt kam. Er studierte in Innsbruck und Prag und wurde 1750 in Chur zum Priester geweiht. In Dalaas war er ab 1751 Frühmeßner und 1758 Pfarrer in Klösterle. Hier seine 1775 in Augsburg erschienene Anleitung für die Teufelsaustreibung als Digitalisat online.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
    [eVorarlbergensia] sind downloadbare eTexte zu Vorarlberg. 

    [Mittelpunkt  #Vorarlberg ]

    1 Kommentar:

    1. Vor Jahren hat die Rheticus-Gesellschaft ein Büchlein über “Wunderheiler” im Vorarlberger Oberland herausgegeben. Das steht auch einiges über Gaßner drin.

      Von http://bergfuchs.blogspot.co.at

      AntwortenLöschen